Kategorien

Bilder aus dem Buch MOCK-UP – Eine echte DIVA ...Wenn einer echten DIVA der Kragen platzt, dann regnet es Diamanten.Eine echte DIVA bleibt immer auf dem Teppich, solange er rot ist.Eine echte DIVA trägt alles mit Fassung. Besonders Diamanten.Eine echte DIVA geht nur durch Flügeltüren … weil sie in Wirklichkeit ein Engel ist.Eine echte DIVA trägt bei der Gartenarbeit niemals flache Schuhe, sondern ihre Liebstöckel.

Mock-Up – Eine echte DIVA...

Manuela Mock gehört zu den Menschen, die man nie wieder vergisst. Sie ist zweifelsohne eine attraktive Frau – eine Erscheinung! Das wasserstoffblonde Haar ist auf kunstvolle Weise, gegen alle Mühen der Gravitation, hagelfest gen Sternenhimmel betoniert. Kaum jemand vermittelt bereits beim ersten Kennenlernen den Eindruck, dass er schon mit einem Champagnerkelch in der Hand zur Welt kam, aber auch durchaus in der Lage ist, ein Schlauchboot zu flicken.

So sturmfest wie ihre Frisur ist auch ihr Charakter, so weich und wonnig wie ihr Dekolleté ist auch ihr großes Herz, so bewegt wie ihr Gang ist auch ihr Leben. Ihr Faible für Schwarz ist eine Gnade für uns alle. Würde diese Frau Farbe tragen, man würde trunken und schwindelig.

Nachts mischt sie das Partyvolk auf und wird von ihrer Anhängerschar mit Beifall begrüßt. Prominente sind gerne in ihrer Nähe, denn dort wo Manuela Mock ist, ist das Blitzlichtgewitter nicht weit. Mit Lafer hat sie schon vor Jahren gekocht und mit Eartha Kitt das Nachtleben genossen. Einige sind Freunde geblieben und so gleicht ihr Adressbuch, dem einer Künstleragentur.

Tagsüber zieht sie sich in ihren Laden „Transnormal“ zurück und transformiert Männer, die ihre weibliche Seite ausleben wollen, zu wunderschönen Frauen. Mit viel Liebe und Respekt gibt sie den Frauen auf Zeit Ratschläge und lässt diese für ein paar Stunden in eine andere Welt eintauchen. Diskretion ist hier ihr Erfolgsrezept, denn schon manch Prominentem und Meinungsmacher musste sie „Geburtshilfe“ leisten.

In Wiesbaden geboren und in Frankfurt niedergelassen
Schon als Kind nahm die Tochter eines Opernsängers Schauspielunterricht. Mit 16 verschlägt es sie nach Frankfurt und sie lernt im verruchten Bahnhofsviertel ihre Liebe zu schillernden Kleidern und Federboas kennen. Travestie-Theater sind jetzt ihr zweites zu Hause und schon bald steht sie als einzige echte Frau unter Männern selber auf der Bühne. Es folgten kleine Fernsehauftritte und Weltreisen. Heute lebt Mock gerne in Frankfurt. Immer wie eine echte DIVA.

Eine echte DIVA –Leitfaden zum Exaltiert-Sein
Buch „Eine echte Diva … Mock-up!“ lockt Celebrities und Meinungsmacher an

Kaum erschienen und schon beginnt der Wirbel: Das Buch über die Frankfurter Szenegröße und Diva Manuela Mock ist bereits kurz nach Veröffentlichung ein voller Erfolg.

Die gesammelten legendären „Diva-Sprüche“ liegen bereits auf den Nachtisch von Matthias Schweighöfer und Frankfurts Oberbürgermeisterin Petra Roth.  „Wir sind sehr stolz, dass wir in so kurzer Zeit mit dem Buch diese Aufmerksamkeit erreicht haben. Aber näher betrachtet liegt es eigentlich auf der Hand, denn es geht ja auch um einen glamourösen Menschen“, sagt Herausgeber Patrick Rosenthal. Das Buch zum Stöbern, Verschenken, Mitlachen oder Mittrauern umfasst 112 Seiten und ist für 16,90 Euro ab sofort zu bestellen.